Am 17. November 2017 durfte die Lindenschule im Rahmen der bundesweiten Aktion „Große lesen für Kleine“ 11 Erwachsene in ihren Räumen begrüßen. Ehemalige Eltern, ErzieherInnen der Kitas, eine Vertreterin der Gemeinde Cölbe, ein Mitarbeiter der Volks- und Raiffeisenbank, die Betreuungskräfte der Lindenschule, ein ehemaliger Lehrer, sowie der vorige Schulleiter brachten ihr Interesse an Büchern in einer kurzweiligen Vorleseaktion den Kindern nahe.

Die vorgelesenen Buchstellen waren für die jungen Zuhörer spannend und machten neugierig auf das "ganze" Buch, so dass viele Kinder das Buch ausleihen oder gerne kaufen mochten. Passenderweise wurden einige Bücher im Anschluss an die Leseaktion wieder für die Schülerbücherei gespendet.

Die Klasse 3b freute sich, einfach mal "nur" zuhören und dabei malen zu dürfen. Vorgelesen bekommen mache Spaß, man lerne neue Bücher kennen und man könne von Geschichte vieles lernen. Vor allem mache das Vorlesen Lust aufs Selbstlesen. 

Herzlichen Dank an die Vorleser, die zum Teil schon mehrfach an dieser Aktion teilgenommen haben.

 

  • IMG_2032
  • IMG_2035
  • IMG_2036
  • IMG_2037
  • IMG_2038
  • IMG_2039
  • IMG_2040
  • IMG_2041
  • IMG_2042
  • IMG_2044
  • IMG_2045
  • IMG_6811
  • IMG_6812
  • IMG_6813