Im Juli 2017 fand das Schulfest der Lindenschule Cölbe statt. Die Elternschaft bot den Kindern Stationen mit Bewegung und Rätseln unter dem Stichwort "Jahrmarkt der Sinne" dar. Die Stationen waren sehr mühe- und liebevoll gestaltet; umso tragischer war die Wetterlage. Bereits zum Auftakt des Festes wurde das von den Schülern präsentierte Lied "Faul sein ist wunderschön" von Donnergrollen und ersten Regentropfen begleitet. 

 

Freundlicherweise durften alle Stationen in der Schule verbleiben und so wurden sie in der nächsten verlängerten Pause wieder aufgebaut. Die Schüler lösten mit Begeisterung die Rätsel und holten sich ihren Schatz aus dem Tresor ab.

  • Foto1
  • Foto22.06.17,17_07
  • Foto22.06.17,17_07_20
  • Foto22.06.17_16_38
  • Foto28.06.17,09_52_35
  • Foto28.06.17,09_52_39
  • Foto28.06.17,10_03_33
  • Foto28.06.17,10_03_37
  • Foto28.06.17,10_03_48
  • Foto28.06.17,10_04_08
  • Foto28.06.17,10_04_19
  • Foto28.06.17,10_05_08
  • Foto28.06.17,10_05_19