Seit dem Schuljahr 2018/19 unterstützt Frau Monika Bach die Lindenschule als sogenannte UBUS (sozialpädagogische Fachkraft zur unterrichtsbegleitenden Unterstützung). 

Zu Frau Bachs Aufgaben gehören unter anderem die Unterstützung der Lehrkräfte während des Unterrichts sowie Angebote und Projekte in der Schulzeit. Des Weiteren ist Frau Bach eine Ansprechpartnerin für Schüler und Eltern in sozialpädagogischen Fragestellungen, Problemlagen und Unterstützung.

Zu Beginn des neuen Schuljahres gestaltete Frau Bach klassenintern Lernsettings zum Thema "Zivilcourage".

In diesem Rahmen beschäftigte sich die Klasse 4b zunächst mit der Frage "Was ist Gewalt?" Dabei entstanden wertvolle Diskussionen. Es wurde verdeutlicht, dass jeder Mensch eine andere Wahrnehmung und Vorstellung von Gewalt hat. Im weiteren Verlauf durften die Schüler als Gruppe soziale Spiele ausprobieren (Beschützerspiele). Hierbei ging es vor allem darum, einerseits gewaltfreien Schutz zu bieten und andererseits zu erfahren, wie es sich anfühlt, von anderen beschützt zu werden.

Schließlich wurden Verhaltensregeln für gefährliche Situationen besprochen.

Für die Klassen 1 und 2 war in diesem Zusammenhang das zentrale Thema „was hilft mir, wenn ichmich in einer schwierigen Situation befinde?“. Die Kinder fungierten zum einen als Akteure, z.B. in einer Kissenschlacht, zum anderen waren sie auch Zuschauer, die die jeweiligen Situationen beschreiben und kommentieren sollten. Herausgearbeitet wurde unter anderem, wie wichtig es ist, so genau wie möglich zu beschreiben, was man möchte und was man braucht, um Hilfe zu bekommen. Außerdem wurde die Wichtigkeit des „Nein-sagens“ und Grenzen-setzens besonders hervorgehoben.

Ziel des Projekts, das sicherlich noch weiter in der Schule thematisiert werden wird, ist es, die Schüler füreinander zu sensibilisieren und das Empathievermögen zu schulen. Des Weiteren soll vermittelt werden, wie wichtig es ist, nicht wegzuschauen, wenn eine andere Person Hilfe benötigt, sondern zu helfen. Auch sich selbst.

  • UBUS_ZC_8_2018_-1
  • UBUS_ZC_8_2018_-2
  • UBUS_ZC_8_2018_-3
  • UBUS_ZC_8_2018_-4
  • UBUS_ZC_8_2018_-5
  • UBUS_ZC_8_2018_-6
  • UBUS_ZC_8_2018_-7
  • UBUS_ZC_8_2018_-8
  • UBUS_ZC_8_2018_-9